Ballerina

Ein sehr schönes und nettes doppeltes Schneeglöckchen, dass sogar ohne umdrehen bewundert werden kann. Die spezielle Eigenschaft des Schneeglöckchen sind dass junge Blüte leicht hochgedreht sind, sodass die innere Periatnhs besser gesehen werden.

Es ist ein Galanthus x hybridus (G. nivalis x G. elwesii). Die Pflanze wurde durch Phil Cornish bei Hatherly Manor,
Twigworth, Gloucestershire in 1991 entdeckt. Die innere perianths zeigen ein invertiertes “V” auf der Spitze, mit einer zweiten grünen Stelle auf der Basis.

Last updated bySiopaos
63 reads
How did you like this article?0000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.